Die Versicherung für Ihr Unternehmen

  • Die optimale Versicherung für Ihr Unternehmen ist maßgeschneidert. Mittels objektiver Risikoanalyse entwickeln wir ein auf Ihre Anforderungen abgestimmtes Sicherheitskonzept.

  • Abfertigungsrückdeckungsversicherung

    Abfertigungsrückdeckungsversicherung

    • Lösen Sie das Dienstverhältnis eines Mitarbeiters Ihres Betriebes oder geht er/sie in Pension, sind Sie gesetzlich verpflichtet, für die Mitarbeiter die nicht unter die Abfertigung NEU fallen, eine Abfertigung zu zahlen.

      Um nun in dieser Situation oder im Ablebensfall eines Mitarbeiters finanziell vorgesorgt zu haben, bietet sich der Abschluss der Abfertigungsrückdeckungsversicherung der Victoria-Volksbanken Versicherungsaktiengesellschaft an. Durch diese Versicherungsform sichern Sie die finanziellen Mittel in Ihrem Betrieb und können damit einerseits Abfertigungszahlungen wahrnehmen und anderseits Risiken wie Tod oder frühzeitige Pensionierung der Versicherten abdecken. Auch die Abfertigungsansprüche von Familienangehörigen, die oftmals darauf verzichten müssen, sind gesichert.

    Vorteile für den Dienstgeber

    • Sicherstellung der Liquidität zu 100%
    • Kalkulierbare, gleichmäßige Verteilung künftiger Belastungen
    • Abwälzungen betriebsfremder Risiken auf den Versicherer
    • Sicherstellung des Abfertigungsanspruches des Dienstnehmer

    Vorteile für den Dienstnehmer

    • garantierte Auszahlung der Abfertigung
  • Betriebliche Pensionsvorsorge

    Betriebliche Pensionsvorsorge

    • Qualifizierte Mitarbeiter verlangen nach qualitativen Serviceleistungen. Binden Sie wertvolle Mitarbeiter in oberen und mittleren Führungspositionen an Ihr Unternehmen, indem Sie Ihnen und deren Familien eine hohe soziale Sicherstellung gewährleisten.

      Sie können bei der betrieblichen Pensionsvorsorge zwischen 2 Varianten wählen:

      1. Die indirekte Versicherung
      Prämienzahlungen zu einer indirekten Versicherung, der sogenannten Rückdeckungsversicherung, sind als Betriebsausgabe steuerlich absetzbar, wobei das Deckungskapital der Versicherung aktiviert werden muss. Für den Dienstnehmer ist die Auszahlung einer Firmenpension steuerpflichtig.

      2. Die direkte Versicherung
      Die Prämienzahlung ist als Betriebsausgabe absetzbar und muss auf dem Lohnkonto des Versicherten aufscheinen. Für das Unternehmen besteht keine Aktivierungspflicht. Die Rente ist zu versteuern.

    Vorteile für den Dienstgeber

    • Bindung wertvoller Mitarbeiter an das Unternehmen
    • Erhöhung der Leistungsbereitschaft durch soziale Sicherstellung
    • Vorteil bei der Mitarbeitersuche
    • Abwälzung betriebsfremder Risiken auf den Versicherer

    Vorteile für den Dienstnehmer

    • soziale Sicherstellung, auch für die Familie
    • garantiertes Einkommen in der Pension
    • Möglichkeit der Absicherung des Pensionsanspruches, indem die Rückdeckungsversicherung dem Dienstnehmer verpfändet wird.
  • Kreditdeckungsversicherung

    Kreditdeckungsversicherung

    • Vor allem der Ablebensfall oder die Arbeitsunfähigkeit eines Unternehmers stellen bei offenen Krediten ein großes Risiko dar. Sowohl für den Gläubiger als auch für die Bank. Um hier rechtzeitig Vorsorge zu treffen, ist der Abschluss einer Kreditdeckungsversicherung dringend notwendig.

    Vorteile für den Betrieb

    • Die steuerlichen Vorteile sprechen für sich: Die Prämien für Kreditdeckungsversicherungen in Form von Risikoversicherungen sind vollständig absetzbar.

    • Sicherstellung des Fortbestandes eines Betriebes auch im Ablebens- oder Invaliditätsfall des Unternehmers
    • Schuldenfreiheit für die Erben
  • Steuerfreie Zukunftssicherung

    Steuerfreie Zukunftssicherung

    • Mit dieser Versicherungsform der ERGO Versicherung Aktiengesellschaft binden Sie wertvolle Mitarbeiter an Ihr Unternehmen. Gleichzeitig haben Sie den Vorteil, dass Sie sich die Lohnnebenkosten, die eine Lohnerhöhung nach sich zieht, ersparen.

      Alle Prämien, die Sie für Ihre Mitarbeiter leisten, sind bis zu einem Betrag von 300 EUR pro Jahr lohnnebenkostenfrei. Besonders die flexible Gestaltung ist ein wichtiges Kriterium für die Steuerfreie Zukunftssicherung. Es besteht die Möglichkeit, alle Arbeitnehmer Ihres Betriebes oder auch nur sogenannte „ objektiv abgrenzbare Gruppen“, also besonders wertvolle Mitarbeiter, zu berücksichtigen.

    Vorteile für den Dienstgeber

    • Steuervorteil durch Betriebsausgabe
    • Keine Lohnnebenkosten, daher günstige Lohnerhöhung
    • individuelles und einfaches Handling
    • Bindung der Mitarbeiter an Ihren Betrieb

    Vorteile für den Dienstnehmer

    • Lohnerhöhung brutto für netto
    • finanzielle Sicherstellung
    • zweite Pension
    • Auszahlung steuerfrei

Alle öffnen Alle schließen Seitenanfang